The Work of Byron Katie

  • Marlis Degiacomi
  • Dorfstrasse 11
  • 7402 Bonaduz
  • 079 352 38 08
"Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen."
Sokrates

The Work

The Work wurde von der Amerikanerin Byron Katie ins Leben gerufen. Im Alter von 43 Jahren war sie geplagt von Depressionen und Suchterkrankungen. Eines Morgens erwachte sie in einem völlig veränderten Bewusstseinszustand. Sie erkannte, dass sie litt, wenn sie ihre Gedanken glaubte und dass sie nicht litt, wenn sie diese Gedanken nicht glaubte. Sie verstand, dass nicht die Welt um sie herum sie depressiv machte, sondern was sie über die Welt glaubte. Seit über 30 Jahren hat Byron Katie mit ihrer Methode sehr vielen Menschen auf der ganzen Welt geholfen.
Um ihre Erkenntnisse den Menschen näher zu bringen, entwickelte sie ein Arbeitsblatt um belastende Gedanken und Überzeugungen zu überprüfen.

Notieren Sie eine Situation auf dem Arbeitsblatt: “ Urteile über deinen Nächsten“.
Füllen Sie die 6 Zeilen aus, gehen Sie tief in sich hinein und schreiben Sie Ihre Gefühle über diese Person oder Situation auf. Wer oder was hat Sie verletzt, verärgert, oder enttäuscht und weshalb? Seien Sie ganz ehrlich und zensieren Sie nichts. Erlauben Sie sich, Ihre Gefühle ohne Angst vor Konsequenzen auf Papier zu bringen.
Mit den 4 Fragen und den Umkehrungen begleite ich Sie durch das Arbeitsblatt.

Die 4 Fragen:

Ist es wahr?

Kannst du mit absoluter Sicherheit wissen, dass das wahr ist?

Wie reagierst Du, was passiert, wenn Du diesen Gedanke glaubst?

Wer wärst Du ohne den Gedanken?

Kehre den Gedanken um.

The Work ist ein Weg, Frieden mit Ihnen selbst und der Welt zu finden. Der Stress und die unangenehme Gefühle nehmen ab, an ihre Stelle treten Klarheit und Freude auf.
Durch diese Methode finden Sie Ihre eigene Wahrheit, deshalb sind die Erkenntnisse so wirkungsvoll.
Alles was Sie dazu brauchen ist ein offener Geist.